Neuer Produktfeed

Liebe Feedischisten,

seit heute Nacht ist endlich unser neuer Datenfeed live gegangen, mit einer besonders tollen neuen Änderungen: Zugabe der PLZ bei der Ortsangabe. Aber auch werden für Deutschland, Österreich und der Schweiz nun die jeweiligen Bundesländer (bzw. Kanton) mit übergeben.

Wie das ganze im Detail ausschaut:

DE, Niedersachsen, Raum Emden, 26505; DE, Niedersachsen, Hannover, 30163; DE, Niedersachsen, Osnabrück, 49074; DE, Hessen, Bad Homburg, 61352; DE, Hessen, Raum Darmstadt, 64331 AT, Kärnten, Villach, 9500; AT, Tirol, Pitztal, 6471; ES, Barcelona, 08000

Oder bei Erlebnissen mit mehreren Partnern in einer Stadt werden:
DE, Nordrhein-Westfalen, Raum Essen, 45128, 45359; DE, Berlin, Berlin, 10711, 12101

Die Regeln für Euch:

  • 1. Orte in DE, AT und CH werden immer mit Land, Bundesland, Kanton und PLZ angegeben. Es handelt sich also pro Ort um vier Angaben, die durch Kommata voneinander getrennt sind. (AT, Kärnten, Villach, 9500)
  • 2. Orte außerhalb DE, AT und CH werden immer mit Land, aber ohne Bundesland aber mit PLZ angegeben. Es handelt sich also pro Ort um drei Angaben, die durch genau ein Komma voneinander getrennt sind. (ES, Barcelona, 08000)
  • 3. Die aus vier bzw. drei Angaben bestehenden Ortsangaben werden durch Strichpunkte voneinander getrennt – Eine Ortsangabe befindet sich also immer zwischen den Strichpunkten (AT, Kärnten, Villach, 9500; AT, Tirol, Pitztal, 6471)
  • 4. Alle Länder werden mit ihrem Länderkürzel nach der International Organization for Standardization (ISO) benannt.

24-Stunden Service wie immer über affiliate[at]jochen-schweizer.de.

Freu mich auf Eure Anregungen; in Kritik- oder auch Komplimentform!

 

Veröffentlicht in Neuigkeiten Getagged mit:
2 commenti su “Neuer Produktfeed
  1. Billy sagt:

    Hallo Graham! Vielen Dank für Deine Anregungen, wenn auch nicht ganz passend zum Blogbeitrag :-).

    Wie hattet Ihr denn Euren Like-Button integriert? Und hattet Ihr Eure Datnschutzerklärung angepasst? Von wem wurdet Ihr abgemahnt?

    Ich kenne große Seiten die den Like-Button integriert haben, die noch nicht abgemahnt wurden. Fragwürdig wäre hier: warum nur auf die kleinen Fische?! Ich denke dass wir auf jochen-schweizer.de einen guten Kompromis gefunden haben, den Like-Button usergerecht zu interegrieren und dennoch den Nutzer zu informieren.

    Und auch wir können einen schönen Zuwachs an Traffic und Umsatz sehen.

    Viele Grüße,
    Billy

  2. Graham Yock sagt:

    Ich kann jedem, der sein Betrieb auf FB vorführen möchte, nur nahelegen, sich im Voraus über die rechtliche Lage zu informieren. Denn dort gibt es zahlreiche Probleme, und unsere Firma wurde ebenfalls auf Grund des berühmten „Gefällt mir“-Button abgemahnt. Doch die Vermarktung hat sich auf jeden Fall ausgezahlt! Wir konnten unseren Umschlag dadurch um 25% vergrößern, und es scheint, das dieser weiter wachsen wird.

Schreibe einen Kommentar zu Billy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Der Blog für Affiliates

Hier trifft man uns:

Internet World 01.03-02.03.2016
D3CON 15.03.2016
SMX 17.03-18.03.2016
Affiliate TactiXX 26.04.2016
Dmexco 14.09-15.09.2016
OMX 17.11.2016
SEOkomm 18.11.2016

Archiv

Subscribe & Connect

  • Google+
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube